Beni Würth - unser Ständeratskandidat

Am überparteilichen Podium vom 21. Februar konnten die Interessierten die Ständeratskandidaten Susanne Vincenz-Stauffacher (FDP), Mike Egger (SVP) und Beni Würth (CVP) im Saal der HPV in Rorschach kennenlernen. Die Moderation übernahmen die Tagblatt Redaktoren Noemi Heule und Adrian Lemmenmeier.
Podiumsdiskussion Ersatzwahl Ständerat in Rorschach, 21.2.2019

Sie stellten ihr grosses Moderationstalent zusammen mit ihrer jugendlichen Erfahrung unter Beweis. Daraus entstand ein sehr unterhaltsames und kurzatmiges Podium. Unser CVP Kandidat Beni Würth stellte seine politischen Fähigkeiten und sein enormes Wissen unter eindrücklichen Beweis.
Die Regionalparteien FDP, SVP und CVP organisierten dieses Podium für die Öffentlichkeit. Muss es doch unser politisches Ziel sein, dass wir mit Informationspolitik zu den bevorstehenden Ständeratswahlen den Kontakt zu den Bürgern suchen. Gut 70 Personen fanden sich in den schönen Saal auf dem Dachgeschoss der HPV – hoch über Rorschach - ein.